Coaching für Frauen in Fach- und Führungspositionen  

Als Coach begleite ich ausschließlich Frauen in Fach- und Führungspositionen. Und zwar jene, die ihre Führungs-Kraft wirklich nutzen wollen. Frauen, die in der stark männergeprägten Arbeitswelt optimal kommunizieren und sich behaupten wollen, um erfolgreich zu sein und Freude in ihrem Job zu empfinden.

Eine typische Situation meiner Kundinnen ist:

Sie ist Finanzleiterin eines Industrieunternehmens und fühlt sich in ihrer Position von ihren zumeist männlichen Kollegen nicht genug beachtet und für voll genommen. In Meetings traut sie sich nicht, den Mund aufzumachen und ärgert sich, dass sie selbst zu lange gezögert hat, wenn einer ihrer Kollegen ihren guten Gedanken äußert. Sie dreht sich im Hamsterrad des Perfektionismus. Ihr Wunsch: Sich in Meetings und gegenüber ihren Kollegen behaupten zu können.

Lesen Sie weitere typische Situationen meiner Kundinnen im Bereich Coaching.

Im Coaching erarbeiten Sie Souveränität und Durchsetzungskraft in der Kommunikation mit Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden und dass Sie sich in Ihrer Führungsposition wohl fühlen. Dabei bauen Sie auf vorhandene Ressourcen auf und entwickeln für Sie stimmige neue Lösungsansätze für Ihr Anliegen.

Die Coaching-Sequenzen können, sofern sinnvoll, auch mit pferdegestütztem Coaching ergänzt werden. Das konkrete Erleben der eigenen Wirkung nach außen beschleunigt das Gewinnen von Klarheit und damit die Entwicklung von Lösungsansätzen.

Für Sie konkret bedeutet das, dass Sie sich entspannter im Geschäftsleben bewegen, Ihre Kommunikation stimmig einsetzen, Konfliktsituationen auflösen können und damit erfolgreicher Ihre Ziele erreichen.

Location: Meine Coaching-Räume befinden sich in 63500 Seligenstadt, rund 20 km südlichen von Frankfurt am Main, in einer Umgebung, in der Sie ein wenig Abstand von Ihrem Geschäftsalltag haben und sich so ganz Ihrer Entwicklung widmen können. Ich komme aber auch gerne in Ihre Geschäftsräume.

Meine Kompetenz: Während meiner über 12 jährigen Laufbahn als aktives Mitglied in unterschiedlichen internationalen Aufsichtsräten, insbesondere als Vorsitzende des Prüfungsausschusses und anderer Ausschüsse, sowie in meinem Berufsleben als Fach-und Führungskraft kenne ich die Unterschiede von Mann und Frau in der Kommunikation, des Führungsverhaltens sowie in der Haltung und habe gelernt, mit diesen erfolgreich im Geschäftsalltag umzugehen. Lesen Sie mehr über mich und meiner Qualifikation in meinem Profil.

 

 

Ihr Nutzen als Auftraggeber. Welchen Nutzen haben Sie als Auftraggeber und Arbeitgeber vom Coaching Ihrer weiblichen Fach- und Führungskräfte? Lesen Sie hier Ihre Vorteile.

Coaching mit Pferden.  Erlebnisse bewirken Veränderung. Pferde als Coachingpartner helfen Verhaltensmuster und Glaubenssätze aufzudecken und lassen Teams (wieder) zusammen finden. Dieser Ansatz ist außergewöhnlich effektiv.

Offenes Coaching: Kunst der Führung. Optimieren Sie in kleinen Gruppen Ihr Führungs- und Kommunikationsverhalten und profitieren Sie vom wertfreien und ehrlichen Feedback der Pferde in einem geschützten Rahmen.

Silke S. Stenger  Kommunikations- psychologin, Systemischer Coach, Finanz- und Compliance Expertin mit jahrelanger Erfahrung in mittelständischen und multinationalen Unternehmen als Führungskraft, Beraterin und Aufsichtsrat.


 


Was sagen unsere Klienten?

  • Nach einigen Wochen des Ausprobierens und Weiterentwickelns, möchte ich mich noch einmal herzlich bei allen Coaches, Zwei- bzw. Vierbeiner, bedanken. Trotz starker Angst vor Pferden, die ich hier anders empfunden habe, hat mich dieses Seminar bei Euch sehr beeindruckt. In vielerlei Hinsicht. Das Selbstbildnis, das jeder in sich trägt, wurde vom Sockel gehauen! Es wurde durch Selbsterkenntnis ersetzt. Sich selbst kennen, ist die erste Voraussetzung für gutes "Führen"! Führen aus dem Hintergrund, Führen und geführt werden, sind für mich die Schlagworte, die ich ganz gezielt umsetzen kann und auch werde. Klare Ansagen, konzentriert auf das Wesentliche. –Elke S., Teamleiterin mittelständisches Unternehmen

  • Das Seminar empfand ich als ausgesprochen erlebnisintensiv. Die Reaktionen der Pferde erfolgte direkt, geringste Unentschlossenheit oder missverständliche Kommunikation wurde sofort "geahndet". Im Verlauf des Seminars "erlebte" ich die Erfolge im Führungsverhalten; Selbsterkenntnis und Führungsarten wurden wie selbstverständlich vermittelt. Die Betreuung einer kleinen Gruppe mit zwei Coaches ist ausgezeichnet - so werden die Inhalte und Ziele effektiv vermittelt.–Andreas R.,Gruppenleiter

  • Ich war anfangs skeptisch, ob ich, als rein rationaler "Zahlenmensch", mich auf Pferde einlassen kann, aber das ging ganz leicht. Ich musste feststellen, dass ich gar nicht so kopfgesteuert war, wie ich dachte und dass viele meiner Reaktionen sowie die Körpersprache unbewusst ablaufen, ohne dass ich sie in jeder Situation steuern kann. Ich konnte einige Erkenntnisse und Impulse mitnehmen, die meine Haltung und mein Verhalten verändert haben. Ich kann ein solches Coaching nur empfehlen. Vielen Dank an alle Coaches.–Sibylle B.,Controlling, Automobilzulieferer